Herzlich willkommen bei soul of nature!

Hier gibt es das Neueste aus unserem Leben…..

 

Lilly ist Mama!!!

21.04.2017…Lilly hat es geschafft und völlig problemlos und instinktsicher ihre ersten Welpen zur Welt gebracht! Es ging alles recht flott und ich war wieder mal nur eine vor Ehrfurcht staunende Zuschauerin. Immer wieder faszinierend, wozu die Natur imstande ist zu erschaffen. Es gibt schwarze und braune Kerlchen sowie Mädels. Hier ein erster Eindruck aus der Welpenhöhle….

Wurfplanung

 

Ein weiterer Wurf ist mit unserer Labradorin Fee aus unserer 1. Generation geplant. Fee wurde Ende Februar 2017 mit Champ, einem überaus charmanten und einfühlsamen Magyar Vizsla zusammengebracht. Auch hier wird die Geburt etwas später im April 2017 erwartet, Abgabe der Welpen wäre dann Ende Juni 2017. Hier ist die Warteliste schon recht gut gefüllt. Falls es hier noch freie Welpen gibt, werde ich berichten…

11.04.2017 Die Highlands ziehen bei uns ein…

Die Familie „soul of nature“ bekommt Zuwachs! Drei Highland-Damen haben wir vor dem sicheren Tod bewahrt. Sobald die Zaunanlage steht, geht es auch ganz schnell nach draußen. Wir sind alle sehr bewegt und hoffen, dass sich die Damen bei uns wohl fühlen…

09.04.2017 Ben und Sam als Lebensretter…

Wenn in der Tierklinik Gießen ein Hund eingeliefert wird, der dringend auf eine Fremdblutspende angewiesen ist, klingelt bei „soul of nature“ das Telefon und man fragt höflich an, ob wir Zeit haben, mit unseren Blutspendehunden vorbeizukommen. Die Blutspende an sich läuft ähnlich wie bei den Menschen ab. Zuerst wird der Hund ausgiebig untersucht, mir wird sogar ein großes Blutbild zur Verfügung gestellt. Ist die Untersuchung erfolgreich und der Hund gesund, kann es auch schon losgehen. Nachdem eine Stelle am Hals rasiert wurde, wird Der Hund durch helfende Hände auf dem Behandlungstisch fixiert und sollte sich während der Blutspende nicht bewegen. Nach einigen Minuten ist genug Blut abgezapft und der Hund bekommt zur Belohnung einen Napf Futter. Verträgt der Hund die Blutspende gut, darf er nach drei Monaten erneut Blut spenden. Da die Mitarbeiter der Abteilung „Blutspende“ sehr nett und geduldig sind, ist es ein tolles Gefühl, Gutes zu tun und Hunden in Not zu helfen…..

 

13.02.2017 – Unsere Welpen sind gesund und munter!

Für die J-chen war Tierarzt angesagt. Sie wurden untersucht, geimpft und gechipt. Souverän und entspannt haben die Welpen die Prozedur über sich ergehen lassen. Jeder Welpe ist gesund und munter! Einen lieben Dank an die Crew der Tierarztpraxis Dr. Hoffmann in 35094 Lahntal-Caldern! Mit einer Engelsgeduld, Kompetenz und Freundlichkeit werden hier meine Hunde betreut und behandelt. Und wenn sich Frauchen wohlfühlt, ist der zu behandelnde Hund gleich viel entspannter….

Neuigkeiten